Biografische Informationen

Craipeau, Yvan
(1911–2001) Französischer Trotzkist. Schloss sich in jungen Jahren der Kommunistischen Jugend an und leitete ab 1928 die Jugendarbeit der Linken Opposition. Lebte 1933 einige Zeit im Haushalt Trotzkis in Frankreich. Unterstützte 1934 den Eintritt der Trotzkisten in die Sozialistische Partei und trug maßgeblich dazu bei, einen Flügel der Jugendbewegung zu gewinnen. Führungsmitglied der 1935 gegründeten POI (Parti ouvrier intrenationaliste). Vertrat seit 1937 die Auffassung, die Sowjetbürokratie sei eine neue herrschende Klasse und die Sowjetunion kein Arbeiterstaat mehr. 1938 Delegierter auf der Gründungskonferenz der Vierten Internationale; unterstützte den Standpunkt der polnischen Delegation, dass die Gründung »verfrüht« sei. Kurz danach Bruch mit der POI und Eintritt in die zentristische PSOP (Sozialistische Arbeiter- und Bauernpartei) Marcel Piverts. Aktiv am Widerstand der französischen Trotzkisten gegen die deutsche Besatzung beteiligt, entkam er mehrmals nur knapp der Gestapo. 1944 führende Rolle bei der Reorganisation der Vierten Internationale in Europa und beim Zusammenschluss der französischen Trotzkisten in der PCI (Parti communiste internationaliste). 1946 wurde er als Führer des rechten Flügels zum Sekretär der PCI gewählt. Er trat für deren Auflösung in einer linken Sammlungsbewegung (u. a. mit Jean-Paul Sartre und Marcel Pivert) ein und wurde 1948 mit dem rechten Flügel ausgeschlossen. Danach Mitglied in verschiedenen linkssozialistischen Bewegungen, u. a. in der PSU (Parti socialiste unifié, Vereinigte sozialistische Partei) von Michel Rocard.
 
« Coulondre, Robert     Crispien, Arthur »

Suche

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W XY Z


Volltextsuche: nur in Begriffsliste suchen


Nach oben

Datenbank

Hier finden Sie Informationen über die Personen aus Geschichte und Zeitgeschichte, die in den Büchern des Mehring Verlags erwähnt werden.

Klicken Sie auf den Buchstaben, mit dem der Name beginnt oder tragen Sie den Namen, den Sie suchen im Suchfeld ein.

Diese Datenbank wird nach und nach erweitert. Sie können sich auch gerne selbst an der Ausgestaltung der Personendatenbank beteiligen. Informationen oder Fragen sind sehr willkommen. Tragen Sie sie bitte in das Kommentarfeld ein.