Biografische Informationen

Churchill, Winston Spencer
(1874–1965) Führender britischer Politiker des 20. Jahrhunderts. Er wurde 1900 Parlamentsabgeordneter für die Konservativen, wechselte wegen ihrer Freihandelspolitik jedoch bald zu den Liberalen. Churchill war ab 1906 immer wieder Minister und setzte sich ab 1911 für den massiven Ausbau der Flotte ein. 1919–1921 trat er als Kriegsminister für die Intervention in die Sowjetunion ein. 1924 kehrte er zu den Tories zurück und wurde Schatzkanzler. Nach 1933 gehörte er zur Fraktion der Gegner der Appeasement-(Beschwichtigungs-)Politik und wurde 1940 Premierminister der Kriegs-Koalition. Er trat nach einer Wahlniederlage 1945 zurück. Ein Jahr später prägte er den Begriff vom »Eisernen Vorhang« und wurde einer der Protagonisten des »Kalten Kriegs«. Für sein Werk »Der zweite Weltkrieg« erhielt er 1953 den Literaturnobelpreis. Von 1951 bis 1955 ist er ein weiteres Mal Premierminister.
 
« Churchill, Victor Albert Francis, Lord     Ciano, Galeazzo, Graf von Cortelazzo »

Suche

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W XY Z


Volltextsuche: nur in Begriffsliste suchen


Nach oben

Datenbank

Hier finden Sie Informationen über die Personen aus Geschichte und Zeitgeschichte, die in den Büchern des Mehring Verlags erwähnt werden.

Klicken Sie auf den Buchstaben, mit dem der Name beginnt oder tragen Sie den Namen, den Sie suchen im Suchfeld ein.

Diese Datenbank wird nach und nach erweitert. Sie können sich auch gerne selbst an der Ausgestaltung der Personendatenbank beteiligen. Informationen oder Fragen sind sehr willkommen. Tragen Sie sie bitte in das Kommentarfeld ein.