Biografische Informationen

Awtorchanow, Abdurachman G.
(1908-1997) Tschetschenischer Abstammung. Schloss 1937 seine Studien in Moskau ab, wurde im gleichen Jahr als »Volksfeind« verhaftet und verbrachte einige Jahre in den Kellern des NKWD (Narodny Kommissariat Wnutrennich Del, Innenministerium der UdSSR). Nach seiner Freilassung emigrierte er in den Westen und lehrte politische Wissenschaften am Russischen Institut der Amerikanischen Armee. Er verfasste mehrere Bücher über die Geschichte der Sowjetgesellschaft.
 
« Awdejenko, Alexander O.     Axelrod, Pawel Borissowitsch »

Suche

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W XY Z


Volltextsuche: nur in Begriffsliste suchen


Nach oben

Datenbank

Hier finden Sie Informationen über die Personen aus Geschichte und Zeitgeschichte, die in den Büchern des Mehring Verlags erwähnt werden.

Klicken Sie auf den Buchstaben, mit dem der Name beginnt oder tragen Sie den Namen, den Sie suchen im Suchfeld ein.

Diese Datenbank wird nach und nach erweitert. Sie können sich auch gerne selbst an der Ausgestaltung der Personendatenbank beteiligen. Informationen oder Fragen sind sehr willkommen. Tragen Sie sie bitte in das Kommentarfeld ein.