Biografische Informationen

Aitmatow, Tschingis T.
(1928-2008) Kirgisischer, hauptsächlich russischsprachiger Schriftsteller. Zu seinen bekanntesten Werken gehören »Djamila«, »Der weiße Dampfer« und »Der Richtplatz«. 1959 trat er der KPdSU (Kommunistische Partei der Sowjetunion) bei, ab 1966 war er Abgeordneter im Obersten Sowjet, 1989 im Präsidialrat Gorbatschows und ab 1990 Botschafter in Luxemburg. Von 1994-2008 Botschafter Kirgisistans in Belgien.
 
« Agranow, Jakow. S.     Aksjonow, Wassili P. »

Suche

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W XY Z


Volltextsuche: nur in Begriffsliste suchen


Nach oben

Datenbank

Hier finden Sie Informationen über die Personen aus Geschichte und Zeitgeschichte, die in den Büchern des Mehring Verlags erwähnt werden.

Klicken Sie auf den Buchstaben, mit dem der Name beginnt oder tragen Sie den Namen, den Sie suchen im Suchfeld ein.

Diese Datenbank wird nach und nach erweitert. Sie können sich auch gerne selbst an der Ausgestaltung der Personendatenbank beteiligen. Informationen oder Fragen sind sehr willkommen. Tragen Sie sie bitte in das Kommentarfeld ein.