Gab es eine Alternative?

Gab es eine Alternative?

Übersetzt von Hannelore Georgi
und Dr. Harald Schubärth
2940 Seiten in sechs Bänden
Einband: Gebunden mit Schutzumschlag
Komplett im Oktober 2010
Sonderpreis:  statt € 179,40 (Summe der Einzelpreise) nur € 159,00 [D]
ISBN: 978-3-88634-099-6

Öffnet externen Link in neuem FensterZum Vorteilspreis bestellen

Seit Ende der achtziger Jahre arbeitete der russische Historiker Wadim S. Rogowin an der sechsbändigen Untersuchung über die politischen Konflikte in der Kommunistischen Partei der Sowjetunion und der Kommunistischen Internationale zwischen 1922 und 1940. Sie stützt sich auf Materialien aus sowjetischen Archiven, die in den letzten Jahren zugänglich geworden sind, und auf eine Vielzahl von neuen Memoirenquellen.

Diese sechs Bände liegen jetzt in deutscher Sprache vor und können zusammen zum vergünstigten Preis erworben werden.

Die Einzelbände:
1) Öffnet internen Link im aktuellen FensterTrotzkismus
2) Öffnet internen Link im aktuellen FensterStalins Kriegskommunismus
3) Öffnet internen Link im aktuellen FensterVordem Großen Terror – Stalins Neo-NÖP
4) Öffnet internen Link im aktuellen Fenster1937 – Jahr des Terrors
5) Öffnet internen Link im aktuellen FensterDie Partei der Hingerichteten
6) Öffnet internen Link im aktuellen FensterWeltrevolution und Weltkrieg 

 

Nach oben