Biografische Informationen

Arosew, Alexander J.
(1890–1938) Schriftsteller. 1907 trat er den Bolschewiki bei, im Gefängnis und im Exil von 1909–1916. 1917 wurde er Kommandeur des Moskauer Militärischen Revolutionskomitees. Er arbeitete mit Alexander Woronski an der Zeitschrift »Krasnaja nov«, später für »Novy mir«. Erzählungen und Romane erschienen bis 1933. 1938 wurde er verhaftet und erschossen.
 
« Aron, Raymond     Ashajew, Wassili N. »

Suche

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W XY Z


Volltextsuche: nur in Begriffsliste suchen


Share/Bookmark
Einen Kommentar schreiben


Nach oben

Datenbank

Hier finden Sie Informationen über die Personen aus Geschichte und Zeitgeschichte, die in den Büchern des Mehring Verlags erwähnt werden.

Klicken Sie auf den Buchstaben, mit dem der Name beginnt oder tragen Sie den Namen, den Sie suchen im Suchfeld ein.

Diese Datenbank wird nach und nach erweitert. Sie können sich auch gerne selbst an der Ausgestaltung der Personendatenbank beteiligen. Informationen oder Fragen sind sehr willkommen. Tragen Sie sie bitte in das Kommentarfeld ein.