Biografische Informationen

Abern, Martin
(1898–1949) (geb. Martin Abramowitz ) Gründungsmitglied der trotzkistischen Bewegung in den USA. Wurde 1928 aus der KP (Kommunistische Partei) ausgeschlossen, weil er Trotzkis Kampf gegen die stalinistische Bürokratie unterstützte. 1936 wandte er sich aus taktischen Gründen gegen den Eintritt der amerikanischen Trotzkisten in die Sozialistische Partei. Nach dem Hitler-Stalin-Pakt im August 1939 lehnte er es ab, die Sowjetunion weiterhin zu verteidigen, und wurde zu einem Führer der Fraktion, die sich innerhalb der SWP (Socialist Workers Party) über diese Frage bildete. 1940 brach er mit der SWP und wurde Führungsmitglied in Shachtmans Workers Party. Leo Trotzkis Artikel und Briefe zu dieser politischen Debatte sind in dem Band „Verteidigung des Marxismus“ dokumentiert.
 
« Abbiat, Roland     Abramowitsch, Rafail A. »

Suche

0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W XY Z


Volltextsuche: nur in Begriffsliste suchen


Share/Bookmark
Einen Kommentar schreiben


Nach oben

Datenbank

Hier finden Sie Informationen über die Personen aus Geschichte und Zeitgeschichte, die in den Büchern des Mehring Verlags erwähnt werden.

Klicken Sie auf den Buchstaben, mit dem der Name beginnt oder tragen Sie den Namen, den Sie suchen im Suchfeld ein.

Diese Datenbank wird nach und nach erweitert. Sie können sich auch gerne selbst an der Ausgestaltung der Personendatenbank beteiligen. Informationen oder Fragen sind sehr willkommen. Tragen Sie sie bitte in das Kommentarfeld ein.