David North

Hegel, Marx, Engels und die Ursprünge des Marxismus

Hegel, Marx, Engels und die Ursprünge des Marxismus

Eine kritische Besprechung des Buchs »Marx after Marxism: The Philosophy of Karl Marx« von Tom Rockmore

31 Seiten
Einband: geheftet
Erschienen: 2007
Preis:  € 3,50 [D],  € 3,60 [A]
ISBN: 978-3-88634-104-7
Dieses Buch kaufen

Auch als E-Book erhältlich (PC-PDF):
Preis: € 2,99
ISBN: 978-3-88634-704-9
Öffnet externen Link in neuem FensterE-Book kaufen

Das Ende der Sowjetunion 1991 hat in universitären Kreisen zu einer Ablehnung der Theorien von Marx und Engels geführt. Tom Rockmore, Professor für Philosophie an der Duquesne University im US-Bundesstaat Pennsylvania, behauptet in seinem Buch, ein neues Konzept für radikalen gesellschaftlichen Wandel gefunden zu haben, und propagiert verschiedene Formen vormarxistischer Philosophie und Politik als Alternative zum Marxismus. David North verteidigt in seiner kritischen Besprechung die politischen Positionen und philosophischen Ideen von Marx und Engels gegen Verfälschungen und weist den Versuch Rockmores zurück, beide gegeneinander auszuspielen und Marx als Hegelianer darzustellen.

Share/Bookmark

Nach oben